Kaum ein Lebensmittel kann so viele Synonyme und Redewendungen aufweisen wie das Ei. Warum, lässt sich nicht exakt ermitteln. Womöglich hängt es aber damit zusammen, dass das Ei ein überall bekanntes, sehr wichtiges und wertvolles Nahrungsmittel ist. Vielleicht liegt es auch an der Genialität des Eies, an dessen prinzipieller Funktionsweise. Fest steht indes: Es gibt kein Ei ohne Henne.
Da kennen wir uns aus.

Neben Junghennen für die alternative Boden- und Freilandhaltung bieten wir Ihnen gerne auch Bio-Hühner von zertifizierten Naturland- und Bioland-Aufzüchtern an. Bereits die Eintagsküken stammen aus ökologischer Elterntierhaltung und schlüpfen in einer eigens dafür konzipierten und anerkannten Bio-Brüterei.

Page generated in 0,813 seconds. Stats plugin by www.blog.ca